6. Bad Salziger Rheingold-Cup 2016

 

Bereits zum sechsten Mal wurde auf den Anlagen des TC Grün-Weiß Bad Salzig 1988 e.V. der Bad Salziger Rheingold-Cup ausgespielt. Traditionell gingen auch in diesem Jahr die Altersklassen Herren 40 (LK 18-23) und Herren 50 (LK 18-23) an den Start. Schon deutlich vor dem Beginn des Turniers waren die Teilnehmerfelder beider Altersklassen mit jeweils 12 Spielern, die überwiegend schon in den letzten Jahren den Burgenblick säumten, voll besetzt. In den beiden getrennten Altersklassen wurden dabei in der Qualifikation am Freitag und Samstag in 36 Gruppenspielen die insgesamt 8 Teilnehmer für den Finalsonntag ermittelt.


Nach dem ersten Erfolg eines Bad Salzigers beim heimischen LK-Turnier durch die herausragende Leistung von Gerd Keßler im vergangenen Jahr machte sich der Rheingold-Cup bei dieser Ausgabe wieder über die Grenzen von Bad Salzig hinaus auf Reisen. In beiden Konkurrenzen ging es insbesondere in den Finalspielen in diesem Jahr denkbar knapp zu.


Die Herren 40 Konkurrenz konnte Jörg Kupfer vom TC Münstermaifeld für sich entscheiden. Durch die besseren Nerven im entscheidenden Champions-Tiebreak konnte er Stefan Sprenger vom TC Sprendlingen mit 5:7, 6:3 und 10:5 im Finale besiegen. Dritter wurde Christof Frank vom TC Mallendarer Berg, der sich im Spiel um Platz 3 gegen Richard Michallik von der TG Simmern mit 6:1 und 6:3 durchsetzen konnte.


In der Ü50-Konkurrenz, bei der ebenfalls zu Beginn in drei Qualifikationsgruppen die Halbfinalteilnehmer ausgespielt wurden, konnte der "Heimsieg" der Grün-Weißen aus dem letzten Jahr um ein Haar durch Alfred Zimmermann verteidigt werden. Der Bad Salziger musste sich nach einem souveränen 6:1 und 6:1 Halbfinalsieg im Finale mit dem knappsten aller möglichen Ergebnisse Harald Weber vom Sportpark Windhagen mit 6:7, 7:6 und 10:8 geschlagen geben. Dieser konnte sich somit als neuer Turniersieger feiern lassen. Das kleine Finale ging ebenfalls nach ausgeglichenen Sätzen in den entscheidenden Champions-Tiebreak. Hier konnte sich mit 6:3, 4:6 und 10:8 Rüdiger Drexel vom SV Kisselbach gegen Norbert Schneider vom TC Kaperich durchsetzen.


Ganz im Sinne unseres Vereins fanden alle Spiele in einem fairen Rahmen statt und die gesellige, familiäre und angenehme Atmosphäre schürte bei den Teilnehmern aus dem gesamten Gebiet des Tennisverbands Rheinland schon die Vorfreude auf die nächste Ausgabe. Dank den zahlreichen Sponsoren nahmen alle Teilnehmer tolle Preise in der anschließenden Siegerehrung entgegen. Der Verein bedankt sich ganz herzlich bei den Helfern während des Wochenendes sowie Alfred Zimmermann für die Organisation und blickt schon gespannt auf den 7. Bad Salziger Rheingold-Cup im Jahr 2017.

 

 


Hier die Ergebnisse der beiden Altersklassen: 

 

 

 

 

Dateidownload
Spielergebnisse Herren 40
Ergebnisse-40er.pdf [ 48.8 KB ]
Dateidownload
Spielergebnisse Herren 50
Ergebnisse-50er.pdf [ 48.9 KB ]

 

 

Wir bedanken uns bei folgenden Unternehmen für die Unterstützung bei der Ausrichtung unseres Turniers: